Multitouch-Fußboden von IBM? 0
Diesen Post drucken Diesen Post drucken

Multitouch-Fußboden von IBM? 11/04/12

IBM hat ein Patent für einen Multitouch-Fußboden erwirkt, der in intelligenten Häusern zum Einsatz kommen könnte. Er erkennt Personen und potentielle Gefahren.


Dahinter verbirgt sich eine elektronische Beschichtung für den Fußboden. Mit Hilfe von Sensoren können Objekte, die mit dem Boden Kontakt haben, beispielsweise anhand von Form und Gewicht identifiziert werden. IBM betrachtet das Projekt insbesondere als Beitrag zum Forschungsfeld der Sicherheit von Personen und Gegenständen. Neben Unfällen könnten auf diese Weise auch Einbrüche verhindert werden.

Mittels Computer lassen sich bestimmte Parameter und Daten speichern, sodass davon ausgehend entsprechende Prozesse ausgelöst werden können, die vorab eingestellt worden sind. Ein wesentlicher Vorteil des Fußbodens besteht somit darin, dass er anders als die meisten herkömmlichen Alarmsysteme dauerhaft aktiviert sein kann. Fehlalarme könnten auf diese Weise reduziert werden.

Informationen über Besucher können ebenso bestimmt werden wie Aufenthaltsorte und Bewegungsradien der im Haus befindlichen Personen. Mit entsprechenden Sensoren kann zudem ermittelt werden, ob eine Person auf dem Boden liegt, so dass ggfs. automatisch ein Notruf abgesetzt werden kann. Besonders für alleinstehende und ältere Personen kann hierdurch entscheidende Zeit gewonnen werden. Unbekannt ist bis auf Weiteres, ob, von wem und zu welchem Zeitpunkt das Projekt für den Markt bereit gestellt werden soll.

Hier klicken!

(Quelle: www.golem.de)

(Bild: © 5AM Images – fotolia.com)

© Copyright bei Freelancer Wissen Team

Freelancer Wissen Team

Über den Autor

Freelancer Wissen Team schrieb 1713 Artikel auf Freelancerwissen.

Das Freelancer Wissen Team stellt Freelancern und Selbstständigen aktuelle IT-News, Trends sowie interessante Veranstaltungstipps aus der IT-Branche und informative Ratgeber zur Verfügung!


Sie können einen Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Hinterlassen Sie einen Eintrag