eBay: Ab Sommer neues Zahlungssystem! 2
Diesen Post drucken Diesen Post drucken

eBay: Ab Sommer neues Zahlungssystem! 28/02/12

Gemäß der für diesen Sommer geplanten Zahlungsumstellung eBays werden Käufer ihre Zahlungen künftig an eBay leisten. Das Unternehmen leitet diese dann an die Verkäufer weiter.


Dieses Vorgehen soll unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode gelten. Damit wären die Käufer bei jeder Transaktion durch eBay abgesichert. Auf diese Weise will eBay mehr Sicherheit und Konsistenz auf seiner Handelsplattform gewährleisten. Bei Ausbleiben der Lieferung oder erheblichen Abweichungen bzw. Mängeln erstattet eBay den Kaufpreis einschließlich Versand in voller Höhe. Bereits seit August vergangenen Jahres wird das neue System getestet und für alle Verkäufer-Accounts eingesetzt. Über 500.000 Verkäufer unterliegen somit derzeit dem neuen Bezahlsystem.

Im Rahmen der neuen Bezahlungsabwicklung kann der Käufer zwischen Lastschriftverfahren, Überweisung, Kreditkarte und der Zahlung über die Dienstleister PayPal oder Skrill wählen. Nachdem die Zahlung bei eBay eingegangen ist, nimmt der Konzern mit dem Verkäufer Kontakt auf und leitet den Versand in die Wege. eBay transferiert seinerseits die Beträge auf Bank- oder PayPal-Konten der Verkäufer, nachdem diese eine Versandbestätigung zu den Artikeln abgegeben haben. In Abhängigkeit vom Typ des Mitglieds-Accounts (gewerblich/privat) sowie dem Service-Status und der Verkaufs-Historie gewerblicher Verkäufer können die jeweiligen Auszahlungsfristen variieren.

Hier klicken!

(Quelle: www.golem.de)

(Bild: © mapoli-photo – fotolia.com)

© Copyright bei Freelancer Wissen Team

Freelancer Wissen Team

Über den Autor

Freelancer Wissen Team schrieb 1762 Artikel auf Freelancerwissen.

Das Freelancer Wissen Team stellt Freelancern und Selbstständigen aktuelle IT-News, Trends sowie interessante Veranstaltungstipps aus der IT-Branche und informative Ratgeber zur Verfügung!


Sie können einen Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

2 Kommentare zu diesem Eintrag

 
Glas Adolph Februar 28, 2012 Antwort

Na ja, wenn ebay meint, dass sie damit nicht auch noch den Rest der Verkäufer verkrault? Ich verstehe den Sinn des Ganzen noch nicht so ganz. Ich als Verkäufer verschicke mein Produkt und muss dann abwarten, bis ebay mir dafür die Kohle überweist. Das bedeutet aber, dass ebay in der Zwischenzeit mit meinem Geld noch arbeiten und Zinsen abkassieren kann……

 
Niklas April 12, 2012 Antwort

“Das bedeutet aber, dass ebay in der Zwischenzeit mit meinem Geld noch arbeiten und Zinsen abkassieren kann.”

Na was glauben Sie denn, warum Ebay das macht?

Hinterlassen Sie einen Eintrag